Was sagen Rechtsanwälte?

Das Soldan Institut hat 2009 rund 1.400 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zu ihrer Zufriedenheit mit Rechtsschutzversicherungen befragt.

Auszug aus dem Anwaltsblatt 12/2010
...Wenig Kritik erhalten von den Rechtsanwälten auch der DMB Rechtsschutz (0,27), die Auxilia (0,39), die DEVK (0,49) und die LVM (0,50).

Den geringsten Enthusiasmus in der Anwaltschaft löst die BGV aus, mit einem Faktor 3,4 übersteigt die Zahl der negativen Nennungen ihre Marktbedeutung um das 3,4fache.
Viel Kritik erfahren auch die Mecklenburgische (3,0), die Roland (2,59), die WGV (2,36) und die Advocard (2,12).

Quelle: SOLDAN Institut (www.soldaninstitut.de)

content copyright 1991 - 2017 by Harry Pasiak